PROJEKTE: Lebe deinen Traum

<< Zurück

Eine Auftragsarbeit für das Unternehmen Chancengleichheit der Stadt Bochum, von Beate Albrecht.

Auf Jobsuche. Seit Wochen. Und nun das richtige Angebot. Alles passt! `Super, diesmal muss es klappen´, denkt O.Bräutigam und geht voller Zuversicht in das heiß ersehnte Vorstellungsgespräch - um dort zu bemerken, dass er eine Kleinigkeit übersehen hat. Eine, die ihn nun schon sein Leben lang begleitet: Er hat nicht ( mehr ) das richtige Geschlecht. Zeiten in denen Männer die oberen Etagen bevölkerten, liegen der Vergangenheit an, Frauen haben den Markt und damit die Macht übernommen. Was tun? Auf dem Absatz umdrehen und von früher träumen oder für seine Gleichberechtigung kämpfen?

Da O. Bräutigam nicht so schnell unterzukriegen ist - damals war er auch einer der ersten, die trotz Hohn und Spott Erziehungsurlaub genommen haben - öffnet er, nachdem er auf sein zaghaftes Klopfen ein forsches `Herein´ vernommen hat, die Tür zum Boss. Der alte, neue Kampf beginnt.

 

DarstellerInnen:

Beate Albrecht
, Schauspielerin, entwickelt seit 1995 Theaterproduktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland gezeigt werden und zu den verschiedenen Festivals eingeladen wurden.

Markus Veith, arbeitet seit 1997 als freischaffender Schauspieler und Autor. Sein Theaterstück `Rattenfass´ wurde 1999 bei den Autorentheatertagen in Hannover vorgestellt, sein zweites Stück `Punkt´ 2004 beim Festival `Theaterzwang´. Markus Veith leitet regelmäßig Theatergruppen, Schreibworkshops und Seminare.