ENSEMBLE

Peter Peiseler

Peter Peiseler

Schauspieler / Techniker im Ruhestand 

Peter: "Durch meine Lebensgeschichte entstand ein Teil von `Alkohölle´. Darin spiele ich den tödlich verunglückten Vater Ernst Heidenreich, der mich täglich an meine Krankheit erinnert, mit dem Hinweis immer etwas für mich zu tun."

zu sehen in "Alkohölle" als Ernst und in "50 oder die junge Kunst des Alterns" als Frank.

Ausbildung und Tätigkeiten:

  • Mitarbeit seit 2005  als freier Schauspieler bei den Theaterstücken `Alkohölle´ und `50 oder die junge Kunst des Alterns´   
  • nach langjähriger aktiver Trinkzeit, lebt er nun seit 24 Jahren abstinent (trocken) und arbeite als ehrenamtlicher Suchtkrankenhelfer seit 16 Jahren in der Selbsthilfe, sowie seit 8 Jahren als Geschäftsführer des Förderkreises der Fachklinik "St. Marienstift" Dammer-Berge mit