ENSEMBLE

Thomas Wegner

Thomas Wegner

Sounddesigner / Komponist / Produzent / Toningenieur

musikalische Mitarbeit an "PHILOTES - Spiel um Freundschaft", "LiebeLove and the Sexperts", "50 oder die junge Kunst des Alterns", "Durch Dick und Dünn", "Alkohölle", "Ein bärenstarkes Fest" und weiteren Projekten.

Ausbildung und Tätigkeiten:

  • Musik für zahlreiche Inszenierungen unter anderen für die Ruhrtriennale,  das Schauspiel Bochum, Schauspiel Essen, Schauspiel Duisburg, Schlosstheater Moers
  • Einladung zur 63. Berlinale 2013 für die Musik zum Film „Endzeit“ von Sebastian Fritzsch
  • Musikalische Leitung am Schauspiel Duisburg unter anderem mit den Duisburger Philharmonikern.
  • Als Toningenieur/ Sounddesigner Zusammenarbeit unter anderem mit Christof Schlingensief, Romeo Castelucci, Stefan Kimmig und anderen
  • Betreuung von Musicals und Shows, unter anderen „Urbanatix“, in der Jahrhunderthalle in Bochum.
  • Als Produzent veröffentlicht er 2015 die LP „Liebe als Treibstoff“ von Sebastian Dey.
  • Im Juli 2015 gastiert er als Toningenieur mit dem Musiktheater „Delusion of the Fury“ von Heiner Goebbels in New York City auf dem Lincoln Festival und tourt mit dem Ensemble Musikfabrik aus Köln europaweit