10000

Über uns

 
Wer wir sind:

theaterspiel ist ein mobiles Theater mit Sitz in Witten, NRW. Mit derzeit dreizehn Produktionen tourt theaterspiel durch Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz. Das Team erreicht mit rund 250 Aufführungen jedes Jahr etwa 35.000 Menschen.

Kinder und Jugendliche machen einen großen Teil unseres Publikums aus. Meist verschlägt es den Tourbus von theaterspiel in ländliche Räume, wo das nächste Theater mehrere Städte entfernt steht.

Die Bühne von theaterspiel wandert an fast alle möglichen und unmöglichen Orte: Mal steht sie in der Turnhalle, mal im Gemeindesaal, im Pausenraum, der Moschee, dem Aufenthaltsraum eines Gefängnisses, unter freiem Himmel oder manchmal auch im Theater.

Neben dem Tourbetrieb betreibt theaterspiel seit 2020 mit dem TheaterSpielLaden einen eigenen Open Space vor Ort in Witten-Annen. Auf 70 Quadratmetern bietet der TheaterSpielLaden Freiraum für künstlerische Experimente, Vermittlungsformate und Dialog mit der Stadtgesellschaft.

Das generationenübergreifende und divers aufgestellte Team von theaterspiel besteht aus 26 Performer*innen und 10 Personen in Organisation und Technik.

Was wir machen:

Stücke: theaterspiel-Produktionen reflektieren aktuelle Themen und gesellschaftliche Fragestellungen und werden mithilfe von Expert*innen-Wissen entwickelt. Gemeinsam sucht das Team spartenübergreifend für jedes Stück aufs Neue nach ungewohnten, manchmal auch irritierenden und polarisierenden Wegen der Umsetzung.

Nachgespräche: Nach den meisten Auftritten diskutieren wir mit unserem Publikum die Inhalte und den künstlerischen Ansatz des gerade gesehenen Stücks.
Workshops: Neben den Vorstellungen führen wir jährlich rund 40 Workshops durch. Seit 2019 unterstützen wir außerdem 14 Schulen in ländlichen Räumen dabei, eigene Theatergruppen aufzubauen.

Formate für ländliche Räume: Wir entwickeln seit Jahren passgenaue Formate, um Theater in ländlichen Räumen stärker zu verankern. Dazu gehört zum Beispiel das Mentoring-Programm THEATERSTARTER, gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Seit 2019 unterstützen wir mit THEATERSTARTER engagierte Menschen vor Ort beim Aufbau eigener Theaterstrukturen.

Kultur in Witten: Neben dem Tourneebetrieb setzen wir uns für ein lebendiges Kulturleben an der theaterspiel-Basis im sozialen Brennpunkt in Witten-Annen ein. Zu konkreten Aktionen gehört zum Beispiel das Straßenfest „EinSatz für Kultur“, das professionelle Künstler*innen und Anwohner*innen zusammenbringt.

Unsere Förderer:

Projekte und Produktionen von theaterspiel wurden in den vergangenen Jahren unter anderem gefördert von:

  • Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Bundesverband Freie Darstellende Künste
  • Fonds Soziokultur
  • ECCE
  • Demokratie leben!
  • NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste
  • LAG Soziokultur NRW
  • Interkultur Ruhr
  • Anne Frank Fonds
  • Kulturforum Witten
  • Amadeu Antonio Stiftung
  • Kulturstiftung Matrong
  • Stadt Witten / Stadtwerke Witten
  • Stadt Köln
  • Rudolf Augstein Stiftung
  • Goethe Institut
  • Deutsches Kinderhilfswerk
  • Stiftung Umverteilen!
  • Stiftung Erinnerung Verantwortung, Zukunft
  • Bösken-Diebels Stiftung
  • Kulturstiftung des Bundes
  • Fonds Darstellende Künste
  • Bundesverband Freie Darstellende Künste
  • Sparkasse Witten