Valeria Prautsch

Valeria Prautsch

Schauspielerin

Ausbildung:

  • 2016-2020 Schauspielausbildung an der Schauspielschule Siegburg, abgeschlossen mit dem Zertifikat zur Bühnenreife
  • 2017-2020 Ausbildung im Bühnenkampf bei Denis Marshall Ölmez
  • 2019 Kameraworkshop bei Volker Maria Engel und Nicolai Knackmuss

Engagements, Lehrtätigkeiten und Regie:

  • 2018-2019 Engagement an der Brotfabrik Bonn in "Offene Zweierbeziehung"
  • 2019 Rolle in "La Madre del héroe" (Königswinterer Hof)
  • 2018-2020 diverse Rollen an der Studiobühne Siegburg, u.a. in "Die eigentliche Tiefsee", "Monogamania", "Jugend ohne Gott" und "Woyzeck"
  • 2019-2021 diverse theaterpädagogische Tätigkeiten in verschiedenen Kitas und Schulen
  • 2020-2021 Leitung einer Theater-AG an der Hauptschule Troisdorf

Aktuelle Produktion:

Philotes - Spiel um Freundschaft (Schauspiel)