theaterspiel Laden

08.11.2022 Noch mehr auf WEITERMACHEN

Weiterspielen, Weitermachen, Quizen oder Weiterreden - über WEITERMACHEN gibt's für viele unserer Stücke Anregungen, Anleitungen und Material zur Nachbereitung.

Und bald gibt's hier noch mehr Stücke dort: der*neue und Philotes - Spiel um Freundschaft werden ins Portal aufgenommen!

 

 

02.11.2022 ALLE AN BORD: 2. Probierfestival im theaterspiel Laden

Nach dem Auftakt im Juni diesen Jahres gab's am 16. Oktober das zweite Probierfestival! Ein toller, ereignisreicher und inspirierender Tag, an dem die Schauspieler*innen und Autor*innen von theaterspiel kleine Szenen aus Theatertexten erst probierten und dann, vor zahlreich anwesenden Zuschauer*innen, vorführten. Die neuen Theaterstücke sind im Rahmen des Projektes 'Die Annen Rauf' neu entstandenen. Das Projekt wurde unter anderem durch Demokratie leben! / Witten gefördert.
Im Mittelpunkt standen die Theaterstücke 'Trans-Sylvanien' von Lorenz Hippe, 'Schautel mich in den Himmel oder Die Reise zum Horizont' von Andreas Sauter, 'Wilde Weite Welt' von Beate Albrecht und 'Berge versetzen' von Kirsten Mohri.

 

31.10.2022 Woman Live Freedom

Für ein Leben in Freiheit kämpfen Frauen und auch immer mehr Männer im Iran. Über die Situation wurde jetzt bei theaterspiel diskutiert.

Infos über die Veranstaltung am 28.10. im theaterspiel Laden in einem Beitrag aus der WAZ von Matthias Dix:

'Schreckliche Berichte aus dem Iran'

17.06.2022 Das 1. Probierfestival ...


... fand am 16.6.2022 im theaterspiel Laden statt. Das war super! Vier Theatertexte, die im Rahmen des Projekts `Die Annen Rauf´ erstellt wurden, wurden an verschiedenen Orten - SPD Büro, Ruhrtal Engel, Wohnzimmer Annen- entlang der Annenstrasse geprobt und ab 15 Uhr im theaterspiel Laden gezeigt. 30 Kinder und Jugendliche waren zugegen und mit den vielen Erwachsenen war der Raum propevoll.  Es wurde Theater geguckt, dieses besprochen, neue Ideen entwickelt und neue Freund*innen gefunden. Dabei gab es noch ein tolles Essen und Aktionen auf dem Gehsteig. Und die Sonne schien. Wow!
Foto von Roland Geisheimer / Agentur Focus